Verein

mur.at ermöglicht die Vernetzung von unterschiedlichsten Kunst- und Kulturinitiativen in einem (gemeinsamen) virtuellen Raum. Vergleichbar mit den universitären Netzen, die gemeinsames Arbeiten im Wissenschaftsbereich ermöglichen, baut mur.at eine Infrastruktur für den Kunstbereich auf.

Über mur.at

mur.at fliesst im Netz und gegen den Strom

Der VEREIN mur.at hat seinen Sitz in Graz, betreibt vor Ort eine Serverfarm und ist via ACOnet (Österreichische Wissenschaftsnetz) ans weltweite Netz angebunden.

Vereinsstruktur

Wie ist der Verein aufgebaut

Das Präsidium wird alle 2 Jahre bei einer Generalversammlung von den stimmberechtigten Mitgliedern neugewählt. Derzeit haben folgende Personen diese Aufgabe über:

Mitgliedschaft

Alles über die mur.at Mitgliedschaft

Derzeit hat mur.at über 400 Mitglieder aus der Kunst- und Kulturszene. Die meisten leben und arbeiten in Graz oder der Steiermark, einige andere aus anderen Bundesländern, aber auch ein paar wenige aus anderen Teilen der Welt.

Support

Wo finde ich Hilfe bei technischen Problemen

Hier findest Du die wichtigesten Informationsquellen, die Dir bei technischen Problemen weiterhelfen.

Downloads

Alle Files, die zum Download bereitstehn

Verträge, Formulare, Logos, Jahresberichte, etc

Kontakt

Von A wie Anschrift bis Z wie Zentrales Vereins Register

mur.at - Verein zur Förderung von Netzwerkkunst
Leitnergasse 7
A-8010 Graz

Partner_innen

Eine Übersicht über die Organisationen mit denen mur.at zusammenarbeitet

Subventionsgeber_innen, Partner_innen, befreundete Organisationen, etc.

Chronik

previously on mur.at

mur.at wurde 1998 aus einer Notwendigkeit geboren, aber was hat sich seit damals alles getan? Hier kann man die Entwicklung von mur.at nachlesen.