News

Winterferien 2021

Winterferien 2021

Wir wünschen allen, mit denen wir dieses Jahr gearbeitet haben, die uns unterstützt haben und die mögen, was wir tun, eine erholsame Zeit, einen angenehmen Winterbeginn und einen guten Start ins nächste Jahr.

Rückschau

2021

Ausstellung: When paradigms collide

Ausstellung: When paradigms collide

An online exhibition from the ParadigmShifts 2021 Art & Worklab!

Paradigm Shifts Art & Worklab

Paradigm Shifts Art & Worklab

The program of ParadigmShifts Art & Worklab is online!

Ausstellung **as if they were flowers**

Ausstellung **as if they were flowers**

Ein hybrides Ausstellungsprojekt als Abschluss unserer Projektarbeit “autonomous systems” 2020-21.

Projektpräsentation bei der xCoAx Medienkunstkonferenz

Projektpräsentation bei der xCoAx Medienkunstkonferenz

Wir präsentieren unser Jahresprojekt 2020 als virtuelle Ausstellung bei der diesjährigen XCoAx-Medienkunstkonferenz! Der Talk findet am Dienstag, 13. Juli 2021 um 16 Uhr online statt.

Virtuelle Ausstellung auf Mozilla Hubs

Virtuelle Ausstellung auf Mozilla Hubs

Eine virtuelle Ausstellung als Teil der Projektarbeit “autonomous systems” 2020-21.

Neue getrennte NOC/Supportnummer!

Neue getrennte NOC/Supportnummer!

Ab heute sind wir im NOC telefonisch unter +43 681 816 45 308 erreichbar!

Soundkisten Workshops

Soundkisten Workshops

Ein eigenes Webradio für Euer Stadtteilzentrum! In diesem Workshop basteln wir eine Kiste, mit der ihr Klänge aus dem “Grazer Soundscapes Projekt” und Radio Helsinki hören könnt.

Assistent:in der Geschäftsführung (m/w/d) gesucht

Assistent:in der Geschäftsführung (m/w/d) gesucht

mur.at schreibt die Stelle »Assistent:in der Geschäftsführung« im Ausmaß von 8 Wochenstunden aus.

Online-Vortragsreihe **Open Feedback Loop**

Online-Vortragsreihe **Open Feedback Loop**

Eine Reihe von Online-Vorträgen, Performances, Workshops & Diskussionen als Teil des mur.at-Jahresprojekts “autonomous systems”. Als verlängerter Teil des Jahresschwerpunkts 2020 “autonome Systeme” veranstaltet mur.at ab Mai eine Reihe von Online-Vorträgen mit Diskussionen und virtuellen Performances rund um das Thema Autonomie im Bereich zwischen Kunst, Soundart, Gamedesign, Architektur, Softwaredesign, (öko-)systemischer Theorie, Technologie und Gesellschaft. Künstlerinnen und Forscherinnen aus dem In- und Ausland sprechen über ihre Arbeiten, die Werkzeuge und Praktiken, die sie benutzen und die dabei auftauchenden Fragen.
Online-Vortragsreihe **Open Feedback Loop**

Online-Vortragsreihe **Open Feedback Loop**

Eine Reihe von Online-Vorträgen, Performances, Workshops & Diskussionen als Teil des mur.at-Jahresprojekts “autonomous systems”.

Paradigmenwechsel 2021 fellows

Paradigmenwechsel 2021 fellows

Im Rahmen des Jahresprojekts 2021 Paradigmenwechsel kooperieren und unterstützen wir eine Reihe von Künstler:innen und deren Projekte.

Buch: ML - Im Netz der Sinne

Buch: ML - Im Netz der Sinne

Publikation: ML - Im Netz der Sinne

Ab Jahresbeginn 2018 fanden regelmäßige Treffen der Arbeitsgruppe “Im Netz der Sinne” statt. Gemeinsam und in Einbeziehung von Expert*innen begannen wir uns dem Thema zu nähern und unser Verständnis von Maschinellem Lernen zu vertiefen.

Erweiterte Sprechstunden im NOC & Verein!

Erweiterte Sprechstunden im NOC & Verein!

Wir erweitern unsere Erreichbarkeit für euch! :-)
Ab heute sind wir telefonisch (fast) täglich erreichbar!

Dienstag bis Freitag:

könnt ihr Andreas Zingerle, unseren Geschäftsführer, von 10 bis 12 Uhr unter +43 681 205 61 133 erreichen.

Das Network Operations Center (Djamil & Ralph) erreicht ihr von 12 bis 14 Uhr unter +43 681 816 45 308 und auf Anfrage rufen wir zurück.

Somibe 2021 - Ziel erreicht

Somibe 2021 - Ziel erreicht

Wie alle Jahre wieder erhielten die Mitglieder von mur.at die Möglichkeit, sich mit einem Solidarischem Mitgliedsbeitrag für 2021 an der Finanzierung der Serviceplattform von mur.at zu beteiligen.

 Neue Sprechstunden im NOC!

Neue Sprechstunden im NOC!

Ab nun sind wir wieder telefonisch erreichbar 1x in der Woche!
Donnerstags könnt ihr uns von 12 bis 14 Uhr unter +43 681 816 45 308 erreichen und auf Anfrage rufen wir zurück.

Jenseits der neuen Normalität

Jenseits der neuen Normalität

Online-Diskussion beim 34. Stuttgarter Filmwinter: Andreas Zingerle (mur.at), Helen Varley Jamieson (UpStage) und Birk Schindler (nota.space)

2020

Winterferien 2020

Winterferien 2020

Büro geschlossen

Wie üblich schließen wir das Büro am Jahresende für einige Tage. Ab 23.12.2020 werden Emails nur in sehr dringenden Fällen beantwortet. Ab 12. Jänner 2021 sind wir wieder für Euch da, wie gewohnt von Dienstag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr.

Open Call 2021 Artist in Residence Program

Open Call 2021 Artist in Residence Program

THIS CALL IS CLOSED! THANK YOU FOR YOUR INTEREST We are pleased to offer a fully funded 2 month Artist in Residence at the netart & digital culture initiative ‘mur.at’ in Graz, Austria.

Assistent:in der Geschäftsführung (m/w/d) gesucht

Assistent:in der Geschäftsführung (m/w/d) gesucht

mur.at schreibt die Stelle »Assistent:in der Geschäftsführung« im Ausmaß von 5 Wochenstunden aus.

Handbuch Überwachung by epicenter.works

Handbuch Überwachung by epicenter.works

Am 5.11. hosten die Kolleg:innen vom [esc] medien kunst labor, Cryptoparty Graz und mur.at die Präsentation des “Handbuchs Überwachung” durch Daniel Lohninger (epicenter.works) mit Vortrag und Diskussion!

Geschäftsführerin (m/w/d) gesucht

Geschäftsführerin (m/w/d) gesucht

Diese Stelle ist vergeben! Wir suchen einen Geschäftsführerin (m/w/d).

Linux Systemadministratorin (m/w/d) gesucht

Linux Systemadministratorin (m/w/d) gesucht

Diese Stelle ist vergeben! Wir suchen einen Linux Systemadministratorin (m/w/d).

Corona Virus

Corona Virus

Update! SharingIsCaring - das COVID-19 Infowiki von mur.at ist seit kurzem Online!

Neuer GPG/PGP Schlüssel

Neuer GPG/PGP Schlüssel

Damit Du uns eventuell auch verschlüsselte Nachrichten per E-Mail zukommen lassen kanst, aber auch damit Du unsere Nachrichten auf Echtheit überprüfen kannst, verwendet das NOC seit 2013 einen PGP-Schlüssel.

2019

Worklab Präsentation

Worklab Präsentation

Einladung zur Abschlusspräsentation des block that chain Worklabs am Samstag, 12. Oktober 2019 um 11:00 Uhr.

Konjungate Präsentation

Konjungate Präsentation

Am Montag, 7. Oktober 2019 präsentiert Michael Mastrototaro von Machfeld Konjungate the art based blockchain

Leitungsbruch 2019 06

Leitungsbruch 2019 06

Es war ein böses Erwachen am 7. Juni 2019. Die erste Nachricht über ein Problem bei mur.at erreichte mich schon um 4:33 Uhr.

Call for Participation

Call for Participation

Call closed! About 10 years ago bitcoin was introduced to the public and with it a technology called blockchain. Soon blockchain started to become a lot of people’s new favorite toy. Allthough the technology was everything but new it quickly became the answer to many pressing questions.

Power Down!

Power Down!

Als symbolische Geste kappen wir am Freitag, 24. Mai 2019 um 12 Uhr die Energieversorgung unseres Rechenzentrums. Für eine Stunde wird unsere gesamte Infrastruktur nicht erreichbar sein.

Workshop Freie Software & Grafik

Workshop Freie Software & Grafik

Am 18. Mai 2019 laden wir zu einem Workshop - Freie Software und Grafik mit Christoph Haag ein.

Meet and Greet mit Christoph Haag

Meet and Greet mit Christoph Haag

Von 6. bis 18. Mai 2019 wird Christoph Haag zu Gast bei mur.at sein. Am ersten Tag seines Aufenthalts laden wir zum Meet & Greet in den Projektraum in der Leitnergasse 7 ein.

Call for Papers

Call for Papers

Neue Deadline 31.7.2019! Wir suchen ergänzende Textbeiträge für eine abschliessende Publikation zu machine learning :: we are looking for supplementary text contributions for a final publication regarding machine learning

Systemadministrator_in (Linux) gesucht

Systemadministrator_in (Linux) gesucht

Diese Stelle ist vergeben! Wir suchen eine_n Systemadministrator_in (Linux) für 20 Wochenstunden.

Openletter to Members of Eu Parliament

Openletter to Members of Eu Parliament

Künstler_innen, Kreativ- und Kulturarbeiter_innen protestieren mit einem offenen Brief gegen Artikel 13 der geplanten EU-Urheberrechtsnovelle.

2018

Winterferien 2018

Winterferien 2018

Das Bild zu den Winterferien 2018 stammt aus der Ausstellung sensu lato :: im weiteren Sinne, mit der wir das diesjähre Arbeitsjahr beendet haben.

sensu lato :: im weiteren Sinne - Ausstellung

sensu lato :: im weiteren Sinne - Ausstellung

Noch bis inklusive 14. Dezember 2018 hat die Ausstellung sensu lato :: im weiteren Sinne in der Akademie Graz, Neutorgasse 42, 8010 Graz geöffnet.

sensu lato :: im weiteren Sinne - Eröffnung der Ausstellung

sensu lato :: im weiteren Sinne - Eröffnung der Ausstellung

Eröffnung der Ausstellung sensu lato :: im weiteren Sinne am Freitag, 23. November 2018 um 19 Uhr in der Akademie Graz, Neutorgasse 42, 8010 Graz.

Somibe 2019

Somibe 2019

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren erhalten die Mitglieder von mur.at die Möglichkeit, sich mit einem Solidarischem Mitgliedsbeitrag an der Finanzierung der Serviceplattform von mur.at zu beteiligen.

Wartungsfenster - Umbau am Strom

Wartungsfenster - Umbau am Strom

Am Samstag den 15.9.2018 bauen wir ein paar grundsätzliche Sachen am Strom um, eine USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) ist kaputt, und wir machen dann gleich noch ein paar andere Sachen mit.

Font Workshop Type:Bits

Font Workshop Type:Bits

Am 6. Oktober 2018 findet ein eintägiger Workshop zum Thema Fontdesign statt. Ana Carvalho und Ricardo Lafuente machen dich mit den nötigen Techniken vertraut, die du brauchst, um deinen eigenen Font zu gestalten.

Künstler*innengespräch

Künstler*innengespräch

Am 5. Oktober 2018 um 19 Uhr präsentieren Ana Carvalho und Ricardo Lafuente im Rahmen eines Künstler*innengesprächs einen Überblick über ihr künstlerisches Schaffen und ihre aktuellen Projekte.

Im Netz Der Sinne

Im Netz Der Sinne

Programm online!

Wir beginnen den öffentlichen Teil unseres diesjährigen Arbeitsschwerpunktes zum Thema machine learning mit einer Reihe von Workshops, Vorträgen, Präsentationen und Diskussionen.

2017

Winterferien 2017

Winterferien 2017

Auch dieses Jahr bedanken wir uns mit einem Bild zum Winter bei allen, mit denen wir im Laufe des Jahres gearbeitet haben, die uns unterstützt haben und die mur.at schätzen.

wiring a constellation: an open space

wiring a constellation: an open space

wiring a constellation ist ein Wochenende des Teilens und des gemeinsamen Tuns, der Erkundung verkörperter|klanglicher|sensorischer|retrofuturistischer Methoden der Verbindung von & für feministische und dekoloniale Perspektiven und ein Möglichkeit, gewählte Praktiken zu teilen, bevor wir in zu unseren jeweiligen Flecken auf der Welt zurückkehren.

SoMiBe 2018 - Ergebnis

SoMiBe 2018 - Ergebnis

Am 24. Oktober 2017 startete die Kampagne zum Solidarischen Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2018. Zu Beginn waren 399 Mitglieder eingeladen, ihr Gebot für das kommende Jahr abzugeben. Herzlichen Dank an alle, die sich an der Kampagne beteiligt haben, und dadurch Ihre Wertschätzung an mur.at zeigen!

Willkommen zu The Future Of The Past

Willkommen zu The Future Of The Past

The Future Of The Past - a three days Work Lab with Tabita Rezaire bringt sieben Künstler_innen nach Graz, um kollektiv die Möglichkeiten und Bedeutungen des Begriffs des Archivs und der Erinnerung zu reflektieren. Über einen Zeitraum von vier Tagen wird ein Raum des Zusammenseins entworfen, der Erfahrungen des Teilens von Wegen, Wissen und Widersprüchen, von Ideen und Spekulationen.

Fenstertage

Fenstertage

Die Fenstertage treffen uns diesen Herbst mit voller Wucht! Am Freitag 27.10.2017 bleiben wir also zu Hause und das Büro geschlossen. Da wir am Montag sowieso geschlossen haben und der Mittwoch ein Feiertag ist, wird der Dienstag zum Fenstertag und wir bleiben auch zu Hause. Somit sind wir ab 2. November 2017 wieder gut erholt und einsatzbereit.

The Future Of The Past

The Future Of The Past

Open Call

We cordially invite you to mur.at’s The Future Of The Past, a three days Work Lab with Tabita Rezaire. In the first half of December 2017, we are asking you to participate in the unique setting and situation of a Work Lab held in Graz, Austria.

Winterschluss 2017

Winterschluss 2017

mur.at beteiligt sich am heurigen [Winterschluss] (http://kulturingraz.mur.at/event/winterschluss-2017/) mit einem Workshop zum Thema “Synthie bauen mit einem Teensyboard”.

Embedded Politics of Technology

Embedded Politics of Technology

Ellen K Foster ist Performerin und transdiziplinäre Forscherin. In ihrer gerade in Graz abgeschlossenen Dissertation beschäftigt sie sich mit verschiedenen Formen von Wissensproduktion und Möglichkeiten zur kritischen Auseinandersetzung mit allem, was unter dem Begriff Technologie firmiert.

Wartungsfenster

Wartungsfenster

Aufgrund von notwendigen Software-Upgrades kommt es am 25. April 2017 zwischen 10:00 und 16:00 Uhr zu Ausfällen einiger Dienste. Folgende Dienste sind teilweise nicht erreichbar/verwendbar:

Extrazimmer XI und XII Videos

Extrazimmer XI und XII Videos

Die Videomitschnitte der Extrazimmer XI und XII sind ab sofort auf http://extrazimmer.mur.at/ zu finden.

Energiepolitik

Energiepolitik

Mit einem Jahresverbrauch von mehr als 25.000 kWh Strom (alleine für das Rechenzentrum) gehört mur.at zwar nicht zu den wirklichen Großabnehmer_innen, aber trotzdem kann sich eins Gedanken darüber machen. Und genau das haben wir - sicher auch durch die Ereignisse rund um den Kraftwerksbau an der Mur beinflusst - in den letzten Wochen getan, und zwei Punkte zu unserer Energiepolitik herausgearbeitet.

Kochen bei KiG

Kochen bei KiG

Wie allgemein, aber auch allfreundlich, bekannt entstand alles, also auch Kultur in Graz, aus einer grossen gatschigen mursuppe, die von mur.at betrieben und liebevoll gewartet bzw. gluckig gedulded wird. Im sinne und rahmen einer alt-tabschen rückführungstherapie wollen wir euch diese mursuppe bei den küchengesprächen prärektal, also oral wieder ein- und zuführen. Es gibt wienerschnitzel oder auf jeden fall was anderes.

Zwischenstand der Kampagne zum Solidarischen Mitgliedsbeitrag 2017

Zwischenstand der Kampagne zum Solidarischen Mitgliedsbeitrag 2017

Die erste Runde zum Solidarischen Mitgliedsbeitrag 2017 lief von 22. Februar bis zum 14. März 2017. Bislang haben sich mehr als 260 Mitglieder mit insgesamt über 300 Geboten an der Kampagne beteiligt. Somit stehen wir nach der ersten Runde bei 93,67% des angestrebten Finanzierungsziels von EUR 18.000,–. Die Grafik auf dieser Seite veranschaulicht den Verlauf der Kampagne. Seit 15. März 2017 läuft bis inklusive 27. März 2017 die zweite (und voraussichtlich letzte) Runde zum Solidarischen Mitgliedsbeitrag 2017.
Extrazimmer XI und XII - Die Zukunft der Vergangenheit

Extrazimmer XI und XII - Die Zukunft der Vergangenheit

Extrazimmer ist der neue Name für das, was bislang die (Streit)gespräche waren. Wir laden zu den nächsten beiden Ausgaben der alten/neuen Reihe ein!

2017-01-26 Ausfall mehrerer Dienste

2017-01-26 Ausfall mehrerer Dienste

am kommenden Donnerstag, 26.1.2017 wird es zwischen 12:00 und 14:00 Uhr zu mindestens einem (hoffentlich) kurzen Ausfall folgender Dienste kommen:

2016

Neuer GPG/PGP Schlüssel

Neuer GPG/PGP Schlüssel

Damit Du uns eventuell auch verschlüsselte Nachrichten per E-Mail zukommen lassen kanst, aber auch damit Du unsere Nachrichten auf Echtheit überprüfen kannst, verwendet das NOC seit 2013 einen PGP-Schlüssel.

Weihnachtsferien

Weihnachtsferien

Mit diesem Bild wollen wir uns bei allen Bedanken, mit denen wir im Laufe dieses Jahres (und auch schon vorher) arbeiten durften, die uns in der Vergangenheit unterstützt haben, und die unsere Arbeit (wert)schätzen!

2016 12 POP/IMAP Ausfall

2016 12 POP/IMAP Ausfall

Am Dienstag, 20.12.2016 kommt es ab 15:00 Uhr zu einem ca. 1/2-stündigen Ausfall des Posteingangsservers (POP/IMAP). Grund ist die dringend notwendige Erweiterung des Speicherplatzes für Deine E-Mails.

Jaka Ẑeleznikar - Workshop und Präsentation

Jaka Ẑeleznikar - Workshop und Präsentation

An exciting and diverse world of e-poetry is out there. Where is it? What makes poetry e-poetry? Do you have to be a programmer to make e-poetry? The answer to the later question is no.

MENSCHENRECHTE wörtlich nehmen

MENSCHENRECHTE wörtlich nehmen

Ein Projekt von mur.at in Zusammenarbeit mit dem ETC Graz und dem Uni-ETC der Universität Graz, in Kooperation mit der Akademie Graz und mit Dank an das Forum Stadtpark für den Begegnungsraum für Künstler_innen und Menschenrechtsexpert_innen mit Blick auf den Platz der Menschenrechte.

Die neue mur.at Webseite

Die neue mur.at Webseite

Die alte mur.at Webseite ist ja schon etwas in die Jahre gekommen. Daher hat das Team dieses Jahr die Anstrengung unternommen, gemeinsam mit einer jungen Webdesignfirma eine völlig neue Seite zu entwickeln.